Diese Seite drucken!
Diese Seite weiterempfehlen!

Hadamar

Schülerinnen der Adolf-Reichwein-Schule besuchen die Kinderkrippe Villa Musica

Hadamar: Die Schülerinnen des Wahlpflichtfaches Elementarpädagogik der Adolf-Reichwein-Schule, einer Fachschule für Sozialpädagogik, besuchten Anfang Juni die Kinderkrippe Villa Musica in Hadamar, eine Einrichtung des Lahn-Kinderkrippen e.V.
Da der pädagogische Schwerpunkt der Kinderkrippe Villa Musica in der Musik liegt, nahmen die Schülerinnen das Angebot der Kinderkrippe an, sich einen Einblick über die praktische Elementarpädagogik in Kombination mit dem Musizieren zu schaffen.

04.08.2014

Neuer Baustein am Gesundheitszentrum St. Anna:

Praxis für Homöopathie und Primaristic® eröffnet
Hadamar: Das Spektrum des im Gesundheitszentrum St. Anna angesiedelten therapeutischen Spektrums wird erneut erweitert: heute wurde die privatärztliche Praxis für Homöopathie und Primaristic® von Dr. med. Elke Mari eröffnet. Die praktische Ärztin mit Diplom Homöopathie* widmet sich der Vorbeugung und Behandlung akuter und chronischer Krankheiten nach den Regeln der Homöopathie. Darüber hinaus gehört die sogenannte Primaristic® zu ihrem Leistungsspektrum. Dies ist ein Therapiekonzept, das sich mit der normalen und gestörten Entwicklung des Menschen und insbesondere des Kindes auseinandersetzt. Primaristic® unterstützt die homöopathische Behandlung und stärkt die Selbstheilungskräfte.

04.08.2014


Eine Klavierspende für die Kinderkrippe Villa Musica

Hadamar: Das Musikhaus Demmer spendete der Kinderkrippe Villa Musica in Hadamar kürzlich ein tolles, farbenfrohes Klavier, welches hervorragend in die Einrichtung der Lahn-Kinderkrippen e.V. mit dem pädagogischen Schwerpunkt Musik passt. Nun schmückt es den großen, hellen Flur und ist eine kleine Augenweide, wenn die Besucher die Einrichtung betreten. „Das Innenleben des Klaviers war noch vollständig intakt", erzählt Markus Demmer, Inhaber von Demmer- Pianos und Flügel in Limburg, "doch das Äußere war einfach nur unansehnlich."

23.06.2014

Open-Air im Schlosshof

"Free as a Bird" mit Walter Born und Band
Hadamar:
Die Beatles waren nie in Hadamar, und auch für coole Jazzclubs ist das Städtchen am Westerwald nicht gerade bekannt. Am Freitag, 11. Juli, sollen aber beide Musikstile im Innenhof des Schlosses zu ihrem Recht kommen: Die Kulturvereinigung Hadamar lädt zum Sommerkonzert unter dem Titel „Free as a Bird" ein. Der Musiker Walter Born hat sich für das Konzert bekannter Titel der Beatles angenommen, sie aber im Stil der klassischen New Yorker Jazzer wie Charlie Parker, Dizzie Gillespie und Miles Davis neu arrangiert.

17.06.2014


A cappella aus sechs Jahrhunderten

Hadamar: Die reine Harmonie zusammenwirkender Stimmen, oder kurz: der A-cappella-Gesang, fasziniert Musiker und Musikfreunde seit Jahrhunderten. Einen Eindruck der A-cappella-Vielfalt, die in dieser Zeit entstanden ist, bietet das zweite Liebfrauenkonzert am Sonntag, 6. Juli, von 16.30 Uhr an in der Liebfrauenkirche in Hadamar. Die spätgotische Kirche am Elbbach wird dann auf Einladung der Kulturvereinigung Hadamar zum Konzertort für das Leipziger Calmus Ensemble.

09.06.2014

„Offene Gärten Hadamar" weiten sich aus

Hadamar: In diesem Jahr weitet sich die Veranstaltungder „Offenen Gärten Hadamar", die bereits seit über 10 Jahren  stattfindet und die immer wieder mehrere Hundert Besucher anzieht, über die Grenzen Hadamars nach Frickhofen und Ellar aus. Am Sonntag, den 29. Juni sind alle Gartenfreunde herzlich eingeladen, bei einem Streifzug durch die individuell gestalteten privaten Gartenreiche einen Einblick in die Vielfalt möglicher Gestaltungen zu erhalten.

05.06.2014


Rosengartenfest

Hadamar: Am Sonntag, 22.Juni 2014, von 12-17 Uhr, lädt Hadamars Rosengarten Alt und Jung zum diesjährigen Rosenfest auf dem Herzenberg ein. Der Rosenverein bietet ein vielfältiges Programm. Im Zentrum des Gartens bietet die „Weinrose" aus Limburg eine Wein- und Sektverkostung und das „Hotel Nassau-Oranien" aus Hadamar kulinarische Leckereien an. Am Rosenpavillon wird Kaffee und Kuchen serviert.

02.06.2014

Frauen im Fokus:

Vitos Hadamar lud zur 6. Frauenfachtagung
Hadamar: „Alles unter einen Hut bringen" - was privat nicht ganz einfach ist, kann auch im beruflichen Kontext eine Herausforderung sein. Die Vitos Klinik für forensische Psychiatrie stellte diese Redensart als Motto ihrer diesjährigen Frauenfachtagung voran. Damit lenkte sie den Fokus auf Auswahl und Zusammenspiel der verschiedenen Therapieangebote bei der Behandlung der Patientinnen. Hier wurden die Möglichkeiten aber auch die Grenzen der Behandlung von suchtkranken Straftäterinnen ausgeleuchtet.

29.05.2014


Vitos Hadamar lobt Preis aus

Hadamar: Die transkulturelle Ambulanz von Vitos Hadamar lobt auch in diesem Jahr wieder den transkulturellen Förderpreis aus. Zum fünften Mal werden Initiativen, Projekte oder Einzelpersonen gewürdigt, die sich in besonderer Weise mit Integration der Menschen mit Migrationshintergrund beschäftigen.

Der Preis ist mit einem Kunstobjekt und einem Preisgeld von 1000 € dotiert.

25.05.2014

Erstes Liebfrauenkonzert der Spielzeit 2014

Hadamar: Vier Stars der Klassik-Szene eröffnen die Saison 2014 der Hadamarer Liebfrauenkonzerte: Am Sonntag, 1. Juni, gastiert von 16.30 Uhr an das Minguet Quartett in der Kirche am Elbbach. „Mozart meets Mendelssohn" lautet der Titel des Eröffnungskonzert. Vorgesehen sind das Streichquartett d-Moll KV 421 von Wolfgang Amadeus Mozart und das Streichquartett Nr. 6 op. 80 f-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy.

15.05.2014



Limburg

Benefizkonzert der Stiftung St. Vincenz Hospital

Limburg: Die Stiftung St. Vincenz Hospital engagiert sich seit nunmehr mehr als 150 Jahren für die Menschen der Region und unterstützt mit ihrem Engagement überwiegend das St. Vincenz Krankenhaus in Limburg. Die Erlöse des in diesem Jahr organisierten Benefizkonzertes sollen überwiegend für die ab Januar 2015 neu etablierte Musiktherapie auf der Palliativstation verwendet werden.

04.08.2014

Kardinal Puljic besucht das Bistum Limburg

Erzbischof von Sarajevo eröffnet diözesane Renovabis-Pfingstaktion
Limburg:
Vinko Kardinal Puljic, der Erzbischof des Partnerbistums Sarajevo, ist vom 20. bis 22. Mai im Bistum Limburg zu Gast. In diesem Jahr sind die beiden Diözesen Limburg und Sarajevo 20 Jahre freundschaftlich miteinander verbunden und pflegen eine lebendige Partnerschaft.

14.05.2014


Hessencampus - Bildungsmesse 2014

Unternehmen können die Chance nutzen, sich zu präsentieren
Limburg:
Zum sechsten Mal veranstaltet der Hessencampus Limburg-Weilburg die Bildungsmesse „Aus- und Weiterbildung im Fokus".  Diese wird - wie in den letzten Jahren  erfolgreich praktiziert - auch in  diesem Herbst wieder an zwei Orten stattfinden, nämlich am 14.11.2014  in Weilburg und am  21.11.2014 in Limburg.

14.05.2014

Welche Hochschule passt zu mir?

Limburg: Die Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar weist auf den nächsten abi>> Chat am kommenden Mittwoch, 14. Mai, 16 bis 17.30 Uhr, hin. Thema der Frage-Antwort-Runde ist die Wahl der passenden Hochschule.

München oder Freiburg? Fachhochschule oder Universität? Quirliges Studentenleben in der Großstadt oder beschaulicher Campus im Grünen?

11.05.2014


Ein starkes Stück über die „Best Ager"

Limburg: "Blütenträume" ist ein gefühlvoll und hervorragend umgesetztes aktuelles Thema, das nicht nur die "Best Ager" interessiert und begeistert. Am Donnerstag, 22.05.2014 um 20.00 Uhr ist es im Rahmen der Theaterabende der Kulturvereinigung Limburg auf der Bühne der Stadthalle Limburg zu sehen. In den Hauptrollen sind Claudia Rieschel, Michael Altmann u.a. zu sehen.

11.05.2014

Trainerwechsel und Mannschaftserneuerungen im Limburger HC

Limburg: Nach der Hallensaison, die für den LHC mit einem Abstieg aus der 2.BL  unglücklich verlief, haben sich durch Zugänge aus der Jugend, der Genesung verschiedener Langzeitverletzter und auch die Umstellung im Trainer-Team neue Umstände für den anstehenden Saisonstart am morgigen Samstag ergeben.

11.05.2014


Regional

2. Historisches Sarnburgfest im Wild-Freizeitpark-Westerwald in

Gackenbach: Wo Ritter Gacho im Mittelalter wohnte, startet am 11. Mai 2014 um 10 Uhr das Ritterfest für die ganze Familie. Ritterspiele und Kinderritterturniere finden um 12, 14 und 16 Uhr statt. Die Mitmach-Aktionen für Kinder sind vielfältig: Ihr könnt Käse produzieren, ein Seil herstellen, Armbrust schießen, euch schminken lassen oder basteln.

30.04.2014

VdK: Was tun beim Verdacht auf einen Behandlungsfehler?

Die Unabhängige Patientenberatung Gießen leistet wertvolle Hilfe - kostenfrei, neutral und vertraulich
Gießen:
Das Ergebnis einer Operation oder einer medikamentösen Behandlung führt nicht immer zur angestrebten Besserung oder Heilung. Manchmal geht es dem Patienten zum Beispiel nach einem Krankenhausaufenthalt sogar schlechter als zuvor. Schwerwiegende Nebenwirkungen bei Medikamenteneinnahme, Nervenverletzungen während einer Operation, eine Wundheilungsstörung durch einen Infekt - all dies und vieles mehr kann die Gesundheit eventuell auf lange Zeit stark beeinträchtigen.

07.10.2011


Soziale Integration junger Menschen mit Behinderung in der Wetterau

Karben: Wetterauer FDP-Abgeordneter Jörg-Uwe Hahn: „Mit den bereitgestellten Mitteln wird die soziale Integration junger Menschen mit Behinderung in der Wetterau und gleichzeitig das sehr gute Angebot des Berufsbildungswerk Südhessens in Karben gefördert." Für ein Projekt zur Integration von Menschen mit Behinderungen in das Erwerbsleben erhält das Berufsbildungswerk Südhessen in Karben eine Zuwendung in Höhe von 294.600 Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

07.10.2011

HeKu lädt ins Mittelalter ein

Minnegesang und Feuershow locken am Samstag zum Roggauer „Historischen Liederabend"
Burg-Gräfenrode:
Mittelalterliche Gesänge, knisterndes Lagerfeuer, eine beeindruckende Feuershow: Dies alles erwartet die Besucher des historischen Liederabends, der am Samstag (8. Oktober) stattfinden wird. Ab 19 Uhr lädt der Heimat- und Kulturverein (HeKu) Burg-Gräfenrode zu diesem Spektakel ein. Ab 19:30 Uhr vergnügt der Barde Michael mit seinen mittelalterlichen Liedern Jung und Alt.

06.10.2011



Frankfurt

May-Gesellschaft lädt zur Führung über die Siedlungen Westhausen und Praunheim

Frankfurt: Die Ernst-May-Gesellschaft lädt für Samstag, 8. Oktober, um 15 Uhr zu einer Führung unter dem Titel „Die Siedlungen Westhausen und Praunheim". Sie ist Teil des Begleitprogramms zur Ernst-May-Ausstellung, die derzeit noch bis 6. November im Deutschen Architekturmuseum zu sehen ist.

07.10.2011

Ebeling: Kein Spielraum bei Mensa-Vergabe

Frankfurt: Angesichts anhaltender Unruhe in der Schulgemeinde der Ziehenschule wegen der Ausschreibung des Mensabetriebs weist Bürgermeisterin Jutta Ebeling nochmals ausdrücklich darauf hin, dass die Stadt Frankfurt in diesen Vergabeverfahren keine Bieter bevorzugen kann: „Wir sind leider gesetzlich verpflichtet, diese Leistungen auszuschreiben und müssen uns dabei an Recht und Gesetz halten."

07.10.2011


Prestigeobjekt für den deutschen Marktführer

Messe Frankfurt organisiert Deutschlands Beteiligung auf der Weltausstellung 2015 in Mailand
Frankfurt:
Im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums wird die Messe Frankfurt Organisation und Betrieb des Deutschen Pavillons auf der Weltausstellung 2015 in Mailand verantworten. Der deutsche Marktführer konnte sich damit in einer offenen Ausschreibung gegen zahlreiche Wettbewerber durchsetzen.

07.10.2011

Der Wettbewerb ist entschieden

Stadtplanungsamt zeigt vom 11. Oktober an die Entwürfe zur Umgestaltung der Galluswarte
Frankfurt:
Mit der Entscheidung zum Realisierungswettbewerb „Stadtteileingang Galluswarte Frankfurt am Main" am 27. September ist ein großer Schritt zur Umgestaltung des Bereiches rings um S-Bahnstation und Kulturdenkmal Galluswarte getan. In dem EU-weit ausgelobten Realisierungswettbewerb mit Ideenteil sollten für die Bereiche unterhalb der Bahnüberführung und dem Eingang zur S-Bahnstation, die Verkehrsinsel mit dem denkmalgeschützten Wartenturm ebenso wie für die direkt angrenzende Umgebung eine ansprechende, städtebauliche Gesamtlösung entwickelt werden.

06.10.2011



Unsere Partner

News-Ticker

Kinder leben und lernen in der Gedenkstätte

"Blick zurück und nach vorne" - eine Theaterperformance für Kinder ab 9 Jahren Hadamar: In der ...

Gemeinschaft knüpft Freundschaft mit Benachteiligten

Neue Gruppe nach dem Ritus von Sant'Egidio lädt zum Kennenlernen ein - das gemeinsame Gebet steht ...

Die Kitakinder vom Bimsalasim wandern aus…

Hadamar: Die Kita Bimsalasim baut an. Die Baustelle ist in vollem Gange und es gibt dort viele au ...

Rocknacht mit Smiling Trooper in Niederzeuzheim

Klassiker der Rockmusik - Band präsentiert ihre neue CD Niederzeuzheim: Im Saalbau Horn wird ge ...

Touristisches Hinweisschild für Hadamar

Hadamar: Seit Mitte Februar 2014 steht an der Bundesstraße 49 hinter der Abfahrt Offheim in Richt ...

Foto-Strecken